Lizenz zum Heimholen 

Neue Zürcher Zeitung, 6. März 2016

Nach dem Militärdienst ist das Reisen um die Welt für junge Israeli schon fast Pflicht. Viele übertreiben es dabei so sehr mit Partys und Drogen, dass sie die Kontrolle über ihr Leben verlieren. Doch ein Mann steht bereit, sie nach Hause zurückzubringen. 

Wunder in Zeiten des Social Freezing

Brigitte, Ausgabe 25/2015

In einer Wallfahrtskirche in Neapel steht ein alter Stuhl. Er soll Frauen, die sich auf ihn setzen, zur Schwangerschaft verhelfen. Hunderte Paare mit Kinderwunsch pilgern jeden Monat dorthin. Sie hoffen lieber auf ein Wunder als auf die Reproduktionsmedizin

Danny, John und Harry 

Süddeutsche Zeitung, 24./25./26./27. Dezember 2015

Als der Vietnamkrieg 1975 endet, lassen viele US-Soldaten Freundinnen und Kinder zurück. Noch heute suchen Vietnamesen, die damals geboren wurden, nach Hinweisen zu ihren Vätern. (mit Lena Schnabl)

Heimat einmal anders

DIE ZEIT Österreich, 24. September 2015

Der Lienzer Schuldirektor Johannes Moritz sieht in Flüchtlingskindern die Chance, das langsame Aussterben Osttirols zu verhindern