Helfer, die Hilfe brauchen

DIE ZEIT Österreich, 31. März 2016

Tausende Freiwillige springen seit vergangenem Sommer in der Flüchtlingsbetreuung ein, wo der Staat versagt. In die Euphorie, gebraucht zu werden, mischen sich nun Zweifel – auch an sich selbst 
 

Danny, John und Harry 

Süddeutsche Zeitung, 24./25./26./27. Dezember 2015

Als der Vietnamkrieg 1975 endet, lassen viele US-Soldaten Freundinnen und Kinder zurück. Noch heute suchen Vietnamesen, die damals geboren wurden, nach Hinweisen zu ihren Vätern. (mit Lena Schnabl)

Unser täglich Tor gib uns heute 

Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 20. März 2016

Der heimische Klub ist Gott, Juventus Turin ist der Teufel. In Neapel verbinden sich die katholische Tradition und die Begeisterung für Fussball zu einer neuen Form von Religilösität.
 

Wunder in Zeiten des Social Freezing

Brigitte, Ausgabe 25/2015

In einer Wallfahrtskirche in Neapel steht ein alter Stuhl. Er soll Frauen, die sich auf ihn setzen, zur Schwangerschaft verhelfen. Hunderte Paare mit Kinderwunsch pilgern jeden Monat dorthin. Sie hoffen lieber auf ein Wunder als auf die Reproduktionsmedizin